Logo Zivilschutzverband

Notrufe

  • Euronotruf

    112

  • Feuerwehr

    122

  • Polizei

    133

  • Rettung

    144

  • Bergrettung

    140

  • Ärztenotdienst

    141

  • Apothekennotruf

    1455

Aktuelles

 

Start der 15. österreichweiten SAFETY-Tour – Kindersicherheits-Olympiade!

SAFETY-Tour 2014Der Zivilschutzverband veranstaltet die Kindersicherheits-Olympiade und ermittelt unter ca. 900 Schulen wieder die „Sicherste Volksschulklasse Österreichs“. Die 62 Vorbewerbe der SAFETY-Tour in den Bundesländern sind schon fast abgeschlossen. Daher erfolgt am 22. Mai 2014 der Startschuss für das erste Landesfinale im Burgenland.

Bei den insgesamt neun Landesfinali werden die sichersten Volksschulklassen der einzelnen Bundesländer ermittelt. Die Landessieger treten dann am 17. Juni 2014 beim großen Jubiläums-Finale in Wien an und wetteifern um den Titel „Sicherste Volksschulklasse Österreichs“!

Kindersicherheit seit 15 Jahren

Die SAFETY-Tour wird seit dem Jahr 2000 vom Zivilschutzverband in allen Bundesländern veranstaltet und feiert 2014 ihr 15-jähriges Jubiläum. Die Veranstaltung ist ein Sicherheitswettbewerb für Volksschulkinder im Alter von ungefähr zehn Jahren, bei dem die Kids lernen, wie sie richtig bei Katastrophen, Notfällen und Alltagsgefahren reagieren. Bei verschiedenen Spielen müssen sie nicht nur ihr Sicherheitswissen, sondern auch ihre Geschicklichkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Bereits durch die Vorbereitung auf die SAFETY-Tour wird den Kindern wichtiges Wissen zu Selbst- und Zivilschutz vermittelt und das ist die Grundlage für die Entwicklung zu sicherheitsbewussten und hilfsbereiten Menschen.

SAFETY-Tour Termine 2014

Die Landessieger werden an folgenden Terminen ermittelt:

  • 22. Mai in Steinbrunn (BGLD)
  • 27. Mai in Lustenau (VBG)
  • 28. Mai in Telfs (TIR)
  • 3. Juni in Waging am See (SBG)
  • 4. Juni in Klagenfurt-Fischl (KTN) und Leonding (OÖ)
  • 5. Juni am Eisring Süd (W)
  • 12. Juni in Kapfenberg (STMK)
  • 13. Juni in St. Pölten (NÖ)

Das große SAFETY-Tour Bundesfinale findet am 17. Juni 2014 in Wien (ÄSKO Sportanlage Brigittenau) statt.

 

Die SAFETY-Tour wird mit freundlicher Unterstützung der AUVA , Wiener Städtischen Versicherung AG und dem Bundesministerium für Inneres durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie beim Zivilschutzverband und auf www.safety-tour.at.

http://www.siz.cc/tools/image.php?image=7B3A8512.JPG&width=&height=

 

http://www.siz.cc/tools/image.php?image=7B3A9343.JPG&width=&height=

 

http://www.siz.cc/tools/image.php?image=FAHRRAD_SPIEL_450_DEST_SAFETY06OSTERR_097.jpg&width=&height=

 

http://www.siz.cc/tools/image.php?image=safety_tOUR_2014.jpg&width=&height=

Farbe

  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Größe

  • - Schriftgröße vergrößern
  • - Schriftgröße verkleinern
  • -

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung

    Signalschema Warnung als Linie dargestellt 

    3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!

  • Alarm

    Signalschema Alarm als Linie dargestellt 

    Auf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!

  • Entwarnung

    Signalschema Entwarnung als Linie dargestellt 

    1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!

  • Feuerwehralarm

    Signalschema Feuerwehralarm als Linie dargestellt

    Sirenensignal 3 x 15 Sekunden

Partner

  • Logo Sicherheitsinformationszentrum
  • Safetytour - Kindersicherheitsolympiade
Österreichischer Zivilschutzverband Bundesverband (ÖZSV)
Spiegelgasse 6/13, 1010 Wien
 
Banner Selbst Sicher - Safety ShopBanner bundesheer.at