Logo Zivilschutzverband

Notrufe

  • Euronotruf

    112

  • Feuerwehr

    122

  • Polizei

    133

  • Rettung

    144

  • Bergrettung

    140

  • Ärztenotdienst

    141

  • Apothekennotruf

    1455

Aktuelles

 

Startschuss für österreichweite SAFETY-Tour!

SAFETY-Tour 2015Der Zivilschutzverband und seine Landesorganisationen veranstalten zum 16. Mal die österreichweite SAFETY-Tour - Kindersicherheits-Olympiade - und ermitteln unter ca. 900 Schulen wieder die "Sicherste Volksschulklasse 2015".

 

Startschuss für die SAFETY-Tour Landesfinali

Die Vorbewerbe und Bezirksausscheidungen der SAFETY-Tour in den Bundesländern sind schon fast abgeschlossen. Am 27. Mai 2015 erfolgt daher der Startschuss für das erste Landesfinale in Vorarlberg. Bei insgesamt neun Landesfinali werden die sichersten Volksschulklassen der einzelnen Bundesländer ermittelt. Die Landessieger treten dann am 16. Juni 2015 beim großen Finale in Wien an und wetteifern um den Titel "Sicherste Volksschulklasse 2015"!

Die österreichweite SAFETY-Tour - Kindersicherheits-Olympiade - wird heuer bereits zum 16. Mal vom Zivilschutzverband und seinen Landesorganisationen durchgeführt. Dabei sollen Volksschulkinder, im Alter von zirka zehn Jahren, auf spielerische und sportliche Weise lernen, wie sie sich in Gefahrensituationen richtig verhalten und was sie bei Notfällen tun müssen. Die SAFETY-Tour setzt sich aus verschiedenen Sicherheitsbewerben zusammen, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihr erworbenes Wissen im Bereich Zivil- und Selbstschutz, ihren Teamgeist und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen müssen. Mit der SAFETY-Tour - Kindersicherheits-Olympiade - will der Zivilschutzverband das Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein der österreichischen Bevölkerung stärken und beginnt dabei schon bei den VolksschülerInnen.

SAFETY-Tour Termine 2015

Die Landessieger werden an folgenden Terminen ermittelt:

27. Mai 2015 in Lustenau (VBG)

28. Mai 2015 in Lienz (TIR)

02. Juni 2015 in Oberpullendorf (BGLD)

03. Juni 2015 in Traun (OÖ)

03. Juni 2015 in Klagenfurt-Fischl (KTN)

09. Juni 2015 in der Stadtgemeinde Oberndorf (SBG)

10. Juni 2015 in Winklarn (NÖ)

11. Juni 2015 in der Marx Halle (W)

12. Juni 2015 in Kapfenberg (STMK)

Das SAFETY-Tour Bundesfinale findet am 16. Juni 2015 in Wien, ASKÖ Sportanlage Brigittenau, statt.

 

Die SAFETY-Tour 2015 wird mit freundlicher Unterstützung der AUVA , des Österreichischen Bundesheeres und des Bundesministeriums für Inneres durchgeführt.

Zivilschutzverband

AUVA Sponsor

Österreichisches Bundesheer

BMI 2zweilig

 SAFETY-Tour 2015

Weitere Informationen rund um die SAFETY-Tour 2015 finden Sie auf www.safety-tour.at.

Farbe

  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Größe

  • - Schriftgröße vergrößern
  • - Schriftgröße verkleinern
  • -

Sirenensignale in Österreich

  • Warnung

    Signalschema Warnung als Linie dargestellt 

    3-minütiger gleichbleibender Dauerton - Gefahrensituation!

  • Alarm

    Signalschema Alarm als Linie dargestellt 

    Auf- und abschwellender Heulton ca. 1 Minute. Unmittelbare Gefahr!

  • Entwarnung

    Signalschema Entwarnung als Linie dargestellt 

    1-minütiger gleichbleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!

  • Feuerwehralarm

    Signalschema Feuerwehralarm als Linie dargestellt

    Sirenensignal 3 x 15 Sekunden

Partner

  • Logo Sicherheitsinformationszentrum
  • Safetytour - Kindersicherheitsolympiade
Österreichischer Zivilschutzverband Bundesverband (ÖZSV)
Spiegelgasse 6/13, 1010 Wien
 
Banner Selbst Sicher - Safety ShopBanner bundesheer.at